Light Patches

  • Hallo,


    vorweg erstmal vielen Dank für deine Patches und auch vor allem für deine Flughäfen im Raum Berlin :)


    Windows 10. Nvidia 355.82


    Zum Thema. Anscheinend bin ich viel zu doof um die Patches auf zu spielen. Jedenfalls sehen meine Ergebnisse eher wenig zufriedenstellend aus:


    EDDT sah bei mir auf WIn 8.1 damals deutlich besser aus. Mit Windows 10 und aktuellen Treiber kommt das raus.
    EDDB konnte ich bei mir nie zum strahlen bringen. Schade :(
    EDDH find ich zufriedenstellend. Passt das so oder fehlt dort auch etwas? X/


    Zum Vergleich wie es zum Beispiel in LHBP aussieht. Auch EGLL oder LEPA verhalten sich normal. (na klar - nativ)


    Liegt es vielleicht doch am Treiber? Kurz nach dem Laden erscheinen auch kurz die Lichter und dann wirds schnell dunkel. ?(

  • Alles klar, dennoch danke für die Antwort :)


    PS: Die Einstellung zu Win10 verwundert mich bei dir etwas. Du setzt ja schließlich auch bei deinen Projekten Hauptsächlich/Ausschließlich auf die Zukunft. In dem Falle P3D. Aber jedem seins :)


    Vielen Dank für deine Arbeit!

  • Das Problem ist, dass viele Tools, insbesondere die, die im Netzwerk oder mit Hardware nahen Befehlen arbeiten, wegen den Restriktionen von Windows schon mal "seltsame" Erscheinungen hervorrufen" können. Und seit Windows 8 meldet sich das System nicht, wenn es etwas nicht macht. Es ignoriert es einfach und Du suchst Dir dann den Wolf.
    Da ich auch ein kleines Homecockpit betreibe und dies alles schon mit Windows 8 durch habe, tue ich mir Windows 10 vorerst nicht an. Der Simulator selbst wurde auch nie darunter getestet.
    Ganz nebenbei, da Windows10 ja 30 Tage rückgängig gemacht werden kann, wollte ich es sogar testen. Aber es kommt mit meinem FS Rechner nicht klar und hat ein Rollback zu Windows 7 gemacht.
    Windows7 ist die Garantie, dass wirklich alles im FS läuft.