VRinsight-Fehler mit MCP Combo Airbus

  • Fehler MCP Combo Airbus

    Ich habe folgenden Artikel bei Aerosoft gekauft:
    MCP Combo Airbus Type (FCU Combo)


    Nach der Installation des VRinsight-Treiber (Seriel-USB) und der VRinsight-Software tritt nun das Problem auf, dass im Airbus 318/319 das linke PFD dunkel bleibt.
    Der Airbus 320/321 kann zudem gar nicht installiert werden. COM-Port 3 wurde zugewiesen. VRinsight schreibt einen Eintrag in die INI-Datei welche den Fehler verursacht, nur wie kann man das anpassen?
    Vor der Installation hat alles reibungslos funktioniert.

    Mit LINDA
    MCP-Combo funktioniert mit den „FSX-Default“ Flugzeugen, Schalter u. Knöpfe können zugeordnet werden (auch für den Airbus). Wenn man die Werte für den Airbus im Betrieb dann über das MCU einstellen möchte, passiert im Airbus-Cockpit nichts. Bei den FSX-Fliegern geht es.
    Ich denke, es ist eine INI-Datei im falschen Ordner für den Airbus oder so etwas, leider habe ich bis heute noch nichts gefunden wo der Fehler sein könnte.

    Software ist P3DV3.4
    Aerosoft Airbus 318/319 u. 320/321 V131
    FUSIPC4 V4496
    Win 7 Prof. mit den neusten SW-Updates

    Was ist falsch?
    Wie kann ich diesen Fehler beheben?
    Vielleicht kennt jemand das Problem?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Es grüsst
    Peter