Posts by RKunst

    Deutsch


    Ich möchten den zunehmenden internationalen Zuspruch bei Simmershome unterstützen und den Zugang erleichtern

    Ab sofort steht das Forum in fünf Sprachen zur Verfügung.


    Deutsch, Englisch, Französisch, Russísch Spanisch.


    Die Sprache kann bei der Registrierung oder später Im Kontrollzentrum unter "Verwaltung" jederzeit geändert werden.

    Übersetzt sind das Kontrollzentrum, das Forum und die Filebase. Bei Bedarf folgen weitere Sprachen.


    Beiträge werden jedoch weiterhin nur in Deutsch und Englisch akzeptiert.


    English


    I would like to support the increasing international popularity of Simmershome and facilitate the access

    The forum is now available in five languages.


    German, English, French, Russian Spanish.


    The language can be changed at any time during registration or later in the Control Center under "Administration".

    Translated are the Control Panel, the Forum and the Filebase. Other languages will follow if required.


    Français


    Je voudrais soutenir la popularité internationale croissante de Simmershome et faciliter l'accès

    Le forum est désormais disponible en cinq langues.


    Allemand, anglais, français, russe, espagnol.


    La langue peut être changée à tout moment pendant l'enregistrement ou plus tard dans le Centre de contrôle sous "Administration".

    Les traductions sont le panneau de contrôle, le forum et la base de données. D'autres langues suivront si nécessaire.


    Les contributions seront toujours acceptées en allemand et en anglais uniquement.


    Espagnol


    Quisiera apoyar la creciente popularidad internacional de Simmershome y facilitar el acceso

    El foro está ahora disponible en cinco idiomas.


    Alemán, inglés, francés, ruso, español.


    El idioma puede cambiarse en cualquier momento durante el registro o más tarde en el Centro de Control bajo "Administración".

    Traducidos están el Panel de Control, el Foro y la Base de Archivos. Otros idiomas seguirán si es necesario.


    Pусский


    Я хотел бы поддержать растущую международную популярность Simmershome и облегчить доступ к нему

    Форум теперь доступен на пяти языках.


    Немецкий, английский, французский, русский испанский.


    Язык может быть изменен в любое время во время регистрации или позже в Центре управления в разделе "Администрирование".

    Переведены Панель управления, Форум и Файловая база. При необходимости будут использоваться другие языки.


    Взносы будут по-прежнему приниматься только на немецком и английском языках.




    Moin Thomas,

    Das Problem war/ist folgendes. Die Beschilderung ist im Original, dass nicht Luftbild konform und falsch platziert ist, als komplettes Platzierungsmodell enthalten, nicht einzeln. Ich habe stundenlang probiert, die überhaupt verwenden zu können. Dies ist ein Kompromiss, weil jedes verschieben alle Schilder verschiebt, als auf dem ganzen Platz. Sprich ,wenn ich dort verschiebe stehen sie auf Rollwegen oder Runway.Damit muss man leider leben.


    Ich sehe allerdings auch nicht, wo sich da Dickblech die Triebwerke abreißen sollte.:)


    Ich müsste also für den ganze Platz neue Schilder Standard hinstellen, die mir nicht so gut gefallen.

    Jerewan , die Haupstadt von Armenien nunmehr in Prepar3D v5


    Der Flughafen wurde 1981 fertiggestellt. Der Ort Swartnoz ist berühmt wegen der dort befindlichen Ruinen einer Palastkirche aus dem 7. Jahrhundert. Die Anlage des Flughafens nimmt die Rundform der Kirche auf.


    Jerewan-TM1-scaled.jpg


    Diese Szenerie ist außer bei den Modellen fast neu erstellt. Es gibt deswegen dazu auch keine Basis Szenerie, sondern die komplette Szenerie.


    Der Ausgangspunkt für diese Szenerie war eine hervorragende Arbeit von russischen Designern unter „Unlimited Distribution“.


    Features neu:

    • Luftbild 30cm/px statt LC
    • Jahreszeiten
    • Wandlung aller Modelle von SCASM nach vP3D v5
    • Komplett neue Handplatzierung der Objekte
    • Groundpolygone für Parkplätze und Straßen
    • Navigation Korrekturen
    • Stock Daten ausgeschlossen
    • Dynamic Lights
    • Performance optimiert
    • Komplett neues Autogen
    • Neue Vegetation
    • Komplette neue LC der Umgebung
    • Neues AFCAD voll AI kompatibel
    • SODE Windsäcke
    • 3D Papi
    • 3D Taxi Lights
    • 3D Taxi Center Lights
    • 3D Runway Lights
    • 3D Gras
    • U.v.m.

    Download Manual DE-EN-RU


    Der Szenerie Downlaod befindet sich in der Filebase (einfache Anmeldung notwendig


    Jerewan , die Haupstadt von Armenien nunmehr in Prepar3D v5

    Der Flughafen wurde 1981 fertiggestellt. Der Ort Swartnoz ist berühmt wegen der dort befindlichen Ruinen einer Palastkirche aus dem 7. Jahrhundert. Die Anlage des Flughafens nimmt die Rundform der Kirche auf.

    Jerewan-TM1-scaled.jpg


    Diese Szenerie ist außer bei den Modellen fast neu erstellt. Es gibt deswegen dazu auch keine Basis Szenerie, sondern die komplette Szenerie.


    Der Ausgangspunkt für diese Szenerie war eine hervorragende Arbeit von russischen Designern unter „Unlimited Distribution“.


    Features neu:

    • Luftbild 30cm/px statt LC
    • Jahreszeiten
    • Wandlung aller Modelle von SCASM nach vP3D v5
    • Komplett neue Handplatzierung der Objekte
    • Groundpolygone für Parkplätze und Straßen
    • Navigation Korrekturen
    • Stock Daten ausgeschlossen
    • Dynamic Lights
    • Performance optimiert
    • Komplett neues Autogen
    • Neue Vegetation
    • Komplette neue LC der Umgebung
    • Neues AFCAD voll AI kompatibel
    • SODE Windsäcke
    • 3D Papi
    • 3D Taxi Lights
    • 3D Taxi Center Lights
    • 3D Runway Lights
    • 3D Gras
    • U.v.m.

    Download Manual DE-EN-RU


    Der Szenerie Download befindet bsich in der Filebase

    Heute lasse ich euch mal dahin schauen wo vorher die "Drecksecken" waren


    Terminal Back1


    Jerewan TM1.jpg


    Terminal Back 2


    Jerewan TM 2.jpg


    Ich glaube auch in mehrern Jahren wird dieser Platz in keinem anderen Sim so auftauchen.


    Was ist noch zu tun? Fahrzeuge und Zubehör aufstellen, sowie einiges im Luftbild zu bereinigen.

    Am Wochende kann es wieder in den Kaukasus gehen, eben nach Jerewan, kostenlos und fast in echter Simmershome Art.

    Kostenlos, Jerwan , da war doch was?

    Ah ja:

    Anfrage an Radio Jerwan "Könnte ein Softwarentwickler in der Wüste überleben?

    Antwort von Radio Jerewan: " Im Prinzip ja, aber nach kurzer Zeit würde der Sand Geld kosten"

    Die Umstellung der Webseite und es Forums auf die Domain msflugsimulator.de ist nun vollständig abgeschlossen.


    Auf der Webseite stelle ich derzeit interessante Videos zum MSFS vor. Interessant sind für mich alle verfügbaren Videos, die Aussagen zur Nutzung, Grafik, Hardware und zur Simulation treffen. Man sehe es mir nach, dass ich Landschaftsvideos in der Außeansicht, mit der sich alle überschlagen, nicht zeige. Da gibt es genügend andere Stellen.


    Im Forum können alle Belange zwangfrei diskutiert werden.


    Das erste Video wird euch die Frage beantworten, ob eure Hardware tauglich ist und wie sich die Grafimodi auswirken.


    Zur Webseite

    Leider gab es ja keine völlig unabhängige Berichterstattung im News Bereich mehr. Diese Lücke ist nunmehr wieder gefüllt und wird hoffentlich rege genutzt. Ebenso habe ich die Hoffnung, dass die Kommentare dort wieder niveauvoll, auch bei erwünschter kritischer Betrachtung, sind.


    Mit den Partnern, AviationLads, FS-Magazin, Eulen and Friends sowie Simmershome wurde heute die neue News Seite


    CRUISELEVEL.DE


    online gestellt. In den nächsten Tagen bekommt diese auch noch SSL und ist dann über https ebenfalls erreichbar.


    Solide gemacht, auch wenn noch alles in den Anfängen steckt. Ich habe schließlich auch mal angefangen.

    Von meiner Seite schon mal viel Erfolg. Die Redakteure dürften euch bekannt vorkommen. Fachlich sind sie damit Bestens aufgestellt.

    Gruß

    .... wird sicher einige interessieren, wie ich dazu stehe.


    Meine Meinung ist dabei relativ uninteressant, weil Simmershome jedem Geschmack eine Plattform bietet.

    Also egal ober Prepar3D , X-Plane oder MSFS. Jeder soll seinem Spaß nachgehen, wie er denkt.


    Wie ihr oben im Menü seht , ist meine Webseite dazu nun unter msflugsimulator.de zu erreichen. Die bsherigen Adressen sind darauf umgeleitet. Die Seite ist SSL abgesichert.


    In der nächsten Woche wird diese gründlich mit Videos aktualisert und das Forum auf "Vordermann" gebracht.


    MSFS Freunde können pünktlich zum 18. August das Forum nutzen (gerne auch eher) , aber auch die User von Prepar3D. Für die X-Plane Kollegen werden noch entsprechende Foren eingerichtet, sodass dies alles übersichtlich bleibt.


    In den Foren gibt es keine Zensur und einfachen Zugang. Diskutiert werden darf alles und Meinungen werden dort genauso wenig gelöscht wie im Simmershome Forum. Doch das soll Supprtforum bleiben.

    Meinungen dürfen auch widersprüchlich sein, einzig nicht gestattet ist, jemanden wegen seiner Meinung persönlich anzugreifen. Meinungen kann man widerlegen in der Sache aber nicht sich an der Person festmachen. Und Meinungen dürfen wie im richtigen Leben auch, gerne nebeneinander existieren.


    In meinem Foren muss weder ich als Betreiber noch ein Anderer auf Herstellerbefindlichkeiten Rücksicht nehmen, sie sind völlig unabhängig und auch werbefrei.


    Ob es angenommen wird, weiß ich nicht, aber füllen müsst ihr es schon selbst.


    Ich kann es nur zur Verfügung stellen. Wünsche können jederzeit berücksichtigt werden, soweit es die Forenstruktur betrifft.


    Insofern wünsche ich jedem mit "seinem " Sim viel Vergnügen.

    Heute gibt es zwei weitere Eindrücke von Jerewan.

    Was habe ich vorgefunden?

    • Sehr schöne Modelle
    • Leider alle SCASM
    • Leider nur LC
    • Leider komplett an der falschen Stelle
    • Leider direkt platziert

    Doch dieser Platz ist so schön, dass sich ein Umbau lohnt

    Was habe ich bisher gemacht?

    • Alle Modelle von SCASM in native Prepar3D v5 gewandelt
    • Alle Modelle Direktplatzierung entfernt
    • Luftbild erstellt 30cm/px
    • Neue LC der Umgebung
    • Navid, Approaches und Höhenkorrektur
    • Alle Modelle im Luftbild korrekt handplatziert
    • Komplette dynamische Beleuchtung erstellt
    • 3D Runway Lights
    • 3D Taxilights
    • 3D Taxi Centerlights

    Hier die zwei Bilder bei bisherigem Stand

    Jerewan Tag Blick von der Runway


    Jerewan1.jpg


    Jerwan Abends mit Blick zum Terminal


    Jerewan 2.jpg


    Dies wird zweifelsfrei die schönste Szenerie, die ich bisher adaptiert habe,

    Wenn nichts dazwischen kommt ist am Freitag Release

    ... dann sollte man sie einfach entlarven, wenn man die Möglichkeit der Publikation hat.


    Man kann natürlich bestimmte Dinge auch untersagen lassen, aber das ist verschwendete Lebenszeit.


    Es wird jedoch wohl langsam Zeit, dass man Herrn Christian Bahr an einigen Stellen des Internets mal das Handwerk legt. Nun kann man es leider nicht verhindern , wenn mit sich selbst unzufriedene Menschen bewusst oder aus Dummheit Unwahrheiten verbreiten, aber man man muss es nicht unkommentiert stehen lassen.


    Hier eine kleine Auswahl mit Klarstellung.


    Herr Christian Bahr behauptet öffentlich:


    "Von den ganzen Verstössen gegen die Benimmregeln zahlreicher Foren wollen wir erst gar nicht sprechen. Diese Verstösse sind dann vermutlich auch der Grund dafür, dass SH dort zur unerwünschten Person erklärt wurde."


    Ich habe nirgendwo Verstöße begangen. Richtig ist dass ich aus dem Friendly Flusi Forum bei einer hitzigen Diskussion ausgeschlossen wurde, so wie er , Herr Bahr, schon lange davor aus dem Flusiboard. Das soll bei Meinungsverschiedenheiten vorkommen und ist auch nicht tragisch. An allen anderen Stellen, habe ich mich auch verschiedenen Gründen selbst zurück gezogen. Das sehen die Forenregeln ganz normal vor. Zur unerwünschten Person wurde ich nirgendwo erklärt.


    Herr Bahr behauptet ferner:


    "Dann der letzte Verstoss gegen die EULA von ORBX. Dieser Verstoss hatte einen gesperrten Beitrag im offiziellen ORBX Firmenforum zur Folge. Ohnehin befindet er sich dort im selbst ernannten “Knast für unerwünschte Kunden”. Zudem wurde im Zuge der ORBX EULA Verletzung der Beitrag von “Overflow” im FSDeveloper Forum gesperrt. In diesem Entwicklerforum werden Beiträge so gut wie nie, also extrem selten, gesperrt."


    Ich habe zu keiner Zeit gegen die Eula von OrbX verstoßen


    Im OrbX Forum bin ich deswgen nicht mehr weil ich nicht bereit war oder bin richtige Darstellungen von meiner Webseite zu nehmen und darüber bin ich froh, dass ich es nicht getan habe. Den Altvorgang kann jeder hier auf meiner Webseite im Statement nachlesen.


    Es gab auch keinen letzten Verstoß.


    Richtig ist, dass ich einen Weg gefunden habe die Fehler in OrbX LOWI und anderen Airports in Prepar3D v5 zu eliminieren.


    Dies habe ich im FS Developer Forum gepostet. Ein User meinte , ich würde gegen die Eula verstoßen und postete dies. Der Administrator (Arno) prüfte dies und teilte mir per Privater Nachricht mit, dass er keinen Verstoß nachvollziehen kann.Gleichzeitig bot er mir am 16.06.2020 an, den Thread auf meinen Wunsch hin zu schließen. Dem stimmte ich zu. Ferner bat er mich der Developer Community mitzuteilen, wie meine Lösung aussieht.


    Am 26.06.2020 habe ich Arno den kompletten Lösungsansatz per PN zur Verfügung gestellt.


    Die obige Behauptung von Herrn Bahr entspringt reinen Phantasien und sind gelogen.


    Leider marodiert Herr Bahr schon geraume Weile mit abstrusen Behauptungen zu meiner Person durch das Internet, auch an anderen Stellen und regelmäßig mit Vermutungen oder falschen oder unvollständigen Darstellungen.


    Was soll man da tun? Nichts, außer klarstellen, denn der Mann realisiert nicht mal Satire.


    So schreibt er:

    "Und zu allem Überdruss dann auch noch das: eine Anleitung von R. K. zum Trollen im Internet:

    https://simmershome.de/ich-kann-forum-glosse-der-woche-vom-22-08-2013/"


    So ist das eben wenn man nicht mal deuten kann was eine "Glosse" ist. Wiki hilft.:)


    Nachtrag:

    Alle Zitate stammen aus der Quelle simflight.de. Zwischenzeitlich gelöscht, aber gesichert mit Datum und Uhrzeit.