Beiträge von RKunst

    Ich habe heute FlyAgi als Developer und Mitglied hier aus dem Forum verabschiedet. Sie wird nicht mehr für Simmershome tätig sein.


    Es war schon einmal so, dass sie gehen wollte und Reisende soll man generell ziehen lassen. Ich bin auch nicht mehr überall vertreten und wenn es nicht mehr passt muss man eine Entscheidung treffen und sich auch an die eigene Nase fassen. Davon geht die Welt der Simulation nicht unter und ich auch nicht.


    Interne Differenzen poste ich eigentlich auch aus solchen Anlässen nicht. Mir fiele es nicht im Traum ein da den ersten Schritt in der Öffentlichkeit zu machen!


    Es gab Situationen in denen ich mich mit Ihr über PN in Verbindung gesetzt habe mit dem Ziel, diese Kommunikation nutzen wollen, wenn es zu Problemen kommt.

    Eine PN habe ich nie , nicht ein Einziges Mal, und nirgendwo bekommen. Dafür umso mehr Sprüche. Die stecke ich auch regelmäßig weg (freilich nicht kommentarlos) , da ich ebenfalls nicht immer der Feinste bin und das auch weiß.

    Auch ausblenden in verschiedenen Foren nützt nichts, weil man das ja dann in Zitaten Dritter trotzdem zu Gesicht bekommt.


    Dafür durfte ich heute unten stehenden Artikel öffentlich lesen. Mein Name wird nicht explizit genannt aber als Hauptverantwortliche

    werden deutsche Forenbetreiber, Verantwortliche und ganze Usergruppen gesehen , wie jeder lesen kann.


    Kommentieren werde ich das nicht weiter.


    Hier ist JEDER weiter willkommen.

    User, gleich welchen Sim sie nutzen, haben hier weder unerträgliche Kommentare abgelassen noch welche bekommen.


    Allerdings ist unter diesen Umständen jetzt und zukünftig eine Zusammenarbeit nicht mehr möglich.

    Der SAFI Apron ist nun fertig gestellt


    Hier der gesamte Komplex


    maltasaficomplex3tkvx.jpg


    Die Hauptansicht am Tag


    safimaindayzwkp6.jpg


    ... und am Abend


    safimainevening7ljpu.jpg


    Alles Dynamic Lights. Ich mag es lieber etwas dezenter, jedenfalls keine Lichtorgeln


    Die Szenerie geht nun erst einmal wieder in den Betatest

    Heute habe ich zunächst mal (nach Hinweis ) den korrigierten Hangar mit dem aktuelle SR Technics Logo und dem richtig ausgerichteten Groundpolygon


    srtechnickorrexj17.jpg


    Der letzte Hangar an der Südseite des Safi Apron ist nun ebenfalls fertig


    Google


    googlewjkbp.jpg


    Meine Umsetzung im FS


    a10_h32aj1s.jpg


    Morgen kommt die Nachtbeleuchtung (Texturen und Dyn Lights) und Fertigstellung der Vegetation. Danach gibt es Bilder vom Gesamtkomplex

    Heute gibt es mal wieder ein Bild. Derzeit arbeite ich am SAFI Apron (nördlicher Teil). Das Areal an sich hat mehr Bebauung als mancher kleiner Aiprort insgesamt.

    Hier hat Medavia ihre Hangars. Zwei der gewaltigen Bauten befinden sich noch links außerhalb des Bildes . im Hintergrund seht ihr das Städtchen Kirkop welches ebenfalls als komplettes Stadtmodell vorhanden ist.


    Hier zunächst mal die Ansicht in Goggle


    googleearthsafiyfkdj.jpg


    und mein aktueller Entwicklungsstand in P3D v4


    medavia3hjn5.jpg


    In der nächsten Woche wird neben dem südlichen Teil auch die gesamte Nachtbeleuchtung fertig gestellt.

    Anschließen geht es rechts der Runway 31 weiter in der Reihenfolge Apron 3 (GA) , Apron 8 (Cargo) und Apron 9 ( Zivil Terminal)

    Das Release ist Anfang Dezember geplant.

    Zunächst einmal darf ich bekannt geben, das Holi ab sofort Developer bei Simmershome ist. Er betreut den gesamten AI und auch dieses Projekt.


    In Zusammenarbeit mit Simworks Studios kann ich euch heute unsere neuen Animationen, die nahezu lastfrei sind , vorstellen. In Malta werden diese als Freeware kostenloser Bestandteil sein. Ich kenne keine Freeware , die das bisher realisiert.


    Dank auch an IndiaFoxtEcho Visual Simulations, die uns die Verwendung der militärischen Avatare gestattet haben.


    Die Funktionsweise ist denkbar einfach für den User. Er bekommt lediglich eine dll über addon.cfg in der er stufenlos Ingame die Einstellungen (ähnlich wie bei Sode) vornehmen kann.

    Framerelevante Belastung haben wir bisher trotz umfangreicher Nutzung nicht feststellen können.


    Hier das erste Testvideo, da wir euch nicht vorenthalten möchten


    Ich habe den Ground von ganz Malta noch einmal komplett überarbeitet. Der kräftige Blaustich ist weitgehend entfernt. An einigen Strandabschnitten in Valletta und in tiefen Straßenschluchten ist der Sache aber nicht mit vertretbarem Aufwand bei zu kommen, da sie von der Schattenbildung auf der Luftaufnahme stammt. Alternativ habe ich andere mit geringerer Auflösung, aber das muss ja nicht sein, denn da geht viel vom Eindruck verloren. Insgesamt ist die Insel sehr stimmig. Hier jetzt Valleta


    maltagroundl4j5j.jpg

    Genug gefaulenzt ;)


    1_lmml_2207l6k86.jpg


    Auf der Westseite der RWY 31 hat sich wieder etwas getan. Der Bereich des Apron 7 ist fertig. Die kleine Galerie dazu möchte ich euch nicht vorenthalten. Dank Holi werdet ihr den in den Bildern sichtbaren Hubschrauber AI nebst Pendelplänen zwischen Luqa , Gozo und Comino mit erhalten. Bevor einer fragt, ja die Gehmigungen liegen vor und es sind echte native gewandelte P3D v4 Modelle und Flugpläne.


    Getestet habe ich inzwischen auch ausgiebig mit der PMDG 737 im 3D Cockpit und die bringt nach wie vor bei einer Auflösung von 5120×1440 angenagelte ruckelfreie 30 Frames nach meinem vsync Tutorial.


    Eine kleine Galerie mit 10 weitere Fotos in 2520x1440 gibt es auf der Webseite

    In den nächsten 24h kann es bei Simmershome zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.


    Grund dafür ist, dass ich für euch auf leistungsfähigere Hardware, mehr Speicherplatz und jährliche SSL Zertifizierung bei simmershome.de umstelle.

    Mein Gesamtangebot umfasst inzwischen bald 100 GB. Diesen Speicherplatz verdopple ich.


    Auch die Zugriffszeiten werden verbessert, da das Angebot auf einen leistungsfähigeren Server umzieht. Eigentlich solltet ihr davon nichts merken, aber trotzdem dieser Hinweis.


    Das Trafficvolumen bei Simmershome liegt derzeit bereits im Terrabyte Bereich monatlich. Es ist nunmehr garantiert, dass dieses ein unbegrenztes Limit hat.


    Mein besonderer Dank gilt allen Spendern, die mir das ermöglichen.

    Derzeit, gehe ich lieber raus und fahre Fahrrad statt zu entwickeln. Es geht aber trotzdem weiter.


    Heute mal ein Blick in die Werkstatt. Ihr seht hier das vor modellierte komplexe Modell vom Apron 7.

    Danach kommt die Feinmodellierung und zum Schluss die Texturierung.

    Passend im FS muss es schon vorher sein.


    werkstattqdj1s.jpg

    Update 14.07.2019


    Das Testvideo mit zusätzlichen Tweaks


    Da das gesamte Tutorial auf einem vorgerenderten Frame basiert habe ich heute ein paar Tweaks ausgetestet, die hervorragend funktionieren. Bitte nicht ohne das Tutorial nutzen!


    Tweaks und Testeinstellungen:


    Situation:

    EDDH 1920×1080 – FTX GEN – Geschwindigkeit 180 kn

    – Autogen Draw Distance hight

    -Autogen Vegetation very dense

    -Autogen Buildings dense


    Tweaks :


    – SWAP_WAIT_TIMEOUT=1

    -UseGlobalTerrainView = True

    -Panel_Max_Update_Per_Frame=1

    -FIBER_FRAME_TIME_FRACTION=0.01


    Hier das Testvideo in 1920×1080.



    Ein weiteres Video in 2560×1440 gibt es hier zum unverfälschtem Download:

    https://filehorst.de/d/csxkvbov


    Happy Landings

    Heute gibt es mal wieder eine Anleitung von mir zu Problemen mit denen fast jeder Simulatorbenutzer konfrontiert wird.


    Titelbild.png


    Das Thema heißt Ruckler, die ihre Ursache meist im vsync haben. Ziel ist es einen (fast) lag freien vsync zu erreichen.


    Anlässlich des Kaufes meines 32:9 Monitors mit riesen FOV und hoher Auflösung habe ich eine Woche getestet um mir und euch dieses für mich zumindest zufriedenstellende Ergebnis zu liefen.

    Weder Ingame, noch mit dem Nvidia Inspector oder Treiber lässt es sich wirklich gut realisieren, weil der lag einfach zu hoch ist.


    Der Trick dabei ist eine exakte Framebegrenzung in Wechselwirkung mit der exakten Monitor Refresh Rate zu erreichen und das mit geringstem lag.

    Das schafft derzeit nur ein Tool , nämlich der Riva Statistics Server, allerdings auch nicht so von alleine.


    Das Tutorial ist nicht geeignet für Monitornutzer mit Freesync oder Gsync. Es funktioniert aber auch damit, wenn es im Monitor deaktiviert wird.


    ZUR WEBSEITE


    ZUM PDF DOWNLOAD

    ... nehme ich mal zum Anlass für einen Beitrag, weil sich an anderer Stelle jemand gewundert und gefreut hat, dass ich von OrbX Global Buildings HD so angetan bin.


    Von mir kann man auch viel Gutes lesen und bekommt sogar jede Menge umsonst. Das "Gutes Lesen" ist einfach nur abhängig vom Produkt, aber nicht davon ob ich den Hersteller leiden kann oder nicht.


    Leider ist es so, dass in den letzten Jahren zwar die Vielfalt der Angebote zu genommen hat , aber auch um ein vielfaches der Schrott und viel Geldschneiderei für wenig Arbeit bei Manchem Programm ist.


    Ich kenne noch Zeiten als ein Aerosoft Addon (konkret Helsinki) wegen zwei flackernden Texturen zu virtuellem Unrat erklärt wurde. Das war nicht fair.


    Aber heute kann man inzwischen Unrat als Addon verkaufen und keiner will es mehr merken, sobald es hübsche Gimmicks hat. Verpasse der Sache dynamische Lichter und PBR und alles ist gut. Die Funktionalität spielt nur noch eine untergeordnete Rolle, was vor allem die merken, die IFR fliegen.


    Leider ist es auch so, dass die Aufnahme in einen der großen Publisher Shops nicht mehr qualitätsabhängig ist, sondern nur von der Bereitschaft dem Publisher 25 bis 35% Marge zu geben.


    Wenn ich also viel kritisiere, liegt es eher daran dass die Menge der kritikwürdigen Addons exorbitant angestiegen ist. Konkret , die Menge von qualitätsgeminderten Schnellschüssen.

    Gleiches gilt für permanente Updatverweigerung seitens der Hersteller oder Verknüpfung mit einem neuen Feature, um sofort neu zu kassieren und zwar für mehrheitlich alte Mängel.


    Ich werde das sicher nicht mehr ändern, weil ich auch nur in den nächsten Klamottenladen gehen muss um zu sehen, was für qualitativer Schund für viel Geld verkauft wird. Auch Marke ist da keine Garantie mehr und ich bin nun mal der Typ der eine schiefe Naht am Hosenstall für den Tod nicht ab kann (habe ich von meiner Partnerin gelernt).


    Ich habe bis zur Rente immer ehrlich meine Leistung erbracht für die ich ja auch nicht mit Spielgeld bezahlt wurde und erwarte das auch heute von jedem der was zu verkaufen hat.

    Da hat sich aber leider auch die Mentalität geändert. Man muss sich nicht mehr bemühen, es wird trotzdem gekauft.


    Warum?


    Weil wir in einer Gesellschaft leben, die das gesunde Maß für Geld fast komplett verloren hat.


    Wenn es dann noch (Addon) Hersteller gibt , deren einzige Adresse ein anonymer Ort bei Facebook ist, dann frage ich mich schon warum solche Produkte überhaupt gekauft werden. Wir zahlen jeden Monat Steuern (auch ich als Rentner) und man darf vermuten, dass von diesem Addongewinn keiner jemals was sieht, außer dem Ersteller selbst, auch nicht im Erstellerland.


    Wer nichts zu verbergen hat muss nicht ohne Firmierung und adresslos agieren. Wäre ich Publisher (der ja auch seinen Beitrag hier oder in seinem Land leistet) gäbe es in meinem Shop kein einziges solcher Addons egal aus welcher Ecke der Welt es kommt und egal wie gut oder schlecht es ist.


    Dazu stehe ich und deswegen ist zu befürchten, dass Kritik eher zu nehmen wird, als abnehmen. Das liegt aber weniger an mir, als an dem was ich so zu Gesicht bekomme.

    DEUTSCH


    Hallo an alle

    Sommer, Sonne Freizeit, Ferien


    Auch in diesem Jahr ist ab sofort bis 30.08.2019 Open Summer bei Simmershome. Alle Downloads stehen auch ohne Clubmitgliedschaft zum “Schnuppern” zur Verfügung.

    Voraussetzung ist lediglich die Registrierung im Forum. Es gibt jedoch eingeschränkten Support. Diesen erhalten nur Clubmitglieder.


    Bitte denkt daran , dass alle Angebote nur frei online sind, weil sie über Spenden zur Erhaltung dieser Seite finanziert sind. Danke schön.


    Viel Spaß Allen.


    ENGLISH


    Hello all,

    Summer, sun, leisure, holidays


    Also in this year is from today until 08-30-2019 Open Summer at Simmershome. All downloads are also available without club membership for “sniffing”.

    Prerequisite is only the registration in the forum. However, there is limited support. Only club members receive this.


    Please remember that all offers are only free online because they are funded through donations to maintain this site. Thank you very much.


    have fun

    Heute habe ich die Bebauung rechts der RWY 5 am Apron 5 fertig gestellt. Wenn man auf der RWY 5 landet , bekommt man , wenn möglich, den ersten Abgang und rollt daran vorbei.


    Hier die Übersicht


    a5_overviewz8k8q.jpg


    Taxiway Apron 5


    rollwegyqjlo.jpg



    Parking 52


    parking52bbkr9.jpg



    Bunker im Hintergund


    bunkerlmmlqhj3q.jpg



    Mittlerer Teil


    middlepartk2j9g.jpg



    Nachtbeleuchtung 1


    nightlighting1a6kyg.jpg



    Nachtbeleuchtung 2


    nightlighting22lkg4.jpg


    Weiter geht es nun am Apron 7 und der jetzige Ausbau geht in die Betaphase

    Heute kann ich euch den gesamten fertigen Bereich mit Vegetation ( man glaubt gar nicht was die bewirkt) entlang der Runway 5 bis zum Apron 3 vorstellen. (Licht fehlt noch, das ist morgen dran)


    Übersicht LH Area mit Vegetation


    ens_ov_lhlijqv.jpg


    An dieser Stelle ist bei der Payware Ende. Doch da kommt noch Einiges auf das ich nicht verzichten möchte, weil man an der RWY 5 daran vorbei rollt.


    Gesamtübersicht


    ens_veg_ovzrjt2.jpg


    Auch heute wieder einige Details vom Outside Bereich


    Detail1


    ens_veg_det1z1kmw.jpg



    Detail 2


    env_veg_det22hj2j.jpg


    Detail 3


    env_veg_det3pukvp.jpg



    Detail4


    env_veg_det4bqjhp.jpg


    Ich denke beleuchtet kann ich das am Wochenende zeigen

    Heute die aktuelle Übersicht zum derzeitigen Ausbau Zustand


    ma_overview1kkkm.jpg


    Dazu ein Detail zwischen der engen Bebauung


    ma_lh1asjuv.jpg


    Und ein weitere Bild zum Ausbau am Apron 4


    ma_lh4glksi.jpg



    Entlang der Runway 5 bis zum Apron 4 befinden sich noch einige historische Gebäude und Ruinen , die ich derzeit baue. Danach geht es am Apron 1/2 weiter

    Derzeit arbeite ich am Komplex hinter dem LH Hangar. Der eignet sich gut um sich schon mal für das Terminal "warm zu laufen"


    LH Backward Building


    lh_backwardb0jel.jpg


    Detail 1


    detail1jvjhu.jpg



    Detail 2


    detail24tjiw.jpg


    Es kommen nur hochwertige Fototexturen zum Einsatz, die entsprechend nach bearbeitet sind