Beiträge von RKunst

    Manchen stört es , dass man die Lichter in der Luft sieht, wenn man das Kabinenlicht anmacht. Habe es jetzt mal als Wing-Light (haben die meisten Flieger eh nicht) definiert und rufe es mit Tabulator+L auf . Damit ist es von allen anderen Lichtern entkoppelt. Hat ein Flieger Wing-Lights, die zum Begutachten der Vereisung dienen, ist er ja eh auch in der Luft hell. Passt.

    Benötigt wird dann allerdings FSUIPC in der Kaufversion und/oder Spad.Next. Mit der Freeware Linda sollte es auch nutzbar sein.

    So, ich mag es ja lieber mit warmen Tönen und habe nochmal am Effekt gespielt und an der Platzierung.

    So wie es jetzt ist könnte jeder Flieger ohne Werteanpassung genutzt werden (muss ich noch testen, aber sehr wahrscheinlich)

    Getestet in Plauen-Hof ohne weiteres Licht.


    Am Parking 3


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Deutlich abgesetzt bei Einschalten der Scheinwerfer


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    In der Luft von außen, wenn man mal vergisst, die Kabinenbeleuchtung abzuschalten oder im Flugzeug mit Licht arbeitet. Innen sieht man das nicht weil der Effekt 160m über dem Flugzeug steht.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Oder besser gesagt, Cockpitfunzeln haben keine Chance mehr. Für mich ist das stimmig.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Und in der Luft kann man super im Cockpit was nachschauen


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Alle Lichtverhältnisse liefert ein Effekt an jeder Stelle des Sim. Auch bei vorhandenen Dynamic Lights beißt sich nichts.


    Frameverlust Null.

    Bald online


    Es ist doch doof. Man steht da irgendwo in der Welt und das Parking hat keinerlei Dynamic Light, nicht mal normales. Wenn eine Standardfunzel da ist, steht der Flieger trotzdem im Dunkeln und reflektiert auch nichts. Ich bin hier mal in GES Plauen-Hof


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Wie Ihr seht, seht ihr nichts.:??)

    Wenn der Airport eben keines liefert bringe ich meines einfach mit. Ich schalte jetzt meine Cockpitbeleuchtung ein, was am Boden in der Nacht relativ sinnvoll ist.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Voila, shit egal ob da ne Lampe ist oder nicht. Jedes Parking wird zum HightLight inklusive unmittelbare Umgebung. Macht man die Cockpitbeleuchtung wieder aus ist auch das Dynamic Light aus.

    Kann man in jeden Flieger in weniger als EINER Minute einbauen, auch Anfänger ohne Ahnung.


    Genial einfach, nur drauf kommen muss man halt erst mal.


    Und hier noch ein Demo Video dazu


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Alles richtig, das ist nur der Untergrund in ADE. Die Runway selbst ist Custom , als GroundPoly und das ist auch gewollt, dass es rumpelt, weil ich im Süden schon oft genug rumpeln hatte. Zudem ist das dann bei einem kleinen GA Flieger nicht verwunderlich.

    Also Feature not Bug;)

    Liebe Freunde,


    wir sind inzwischen mehr als 5000 Mitglieder aus allen Ländern der Welt. Das freut mich. Und es klappt auch ganz gut, obwohl es sprachlich nicht getrennt ist.

    Viele User kommen auch aus allgemeinem Interesse. Deswegen habe ich den Forenbereich "Flugsimulation (kein Support)" , in dem jeder schreiben kann um folgende Rubriken erweitert:


    -Tipps und Tricks

    - Navigation / ATC

    - AI Traffic und Tools

    - Online Fliegen

    - Hardware

    - Homecockpit allgemein

    - Nutzer Videos


    Macht regen Gebrauch davon. Ich wünsche euch viel Spaß



    ENGLISH


    Dear friends,


    we are now more than 5000 members from all countries of the world. I'm glad to hear that. It works out quite well, although it is not separated linguistically.

    Many users also come from general interest. Therefore I have extended the forum area "Flight Simulation (no support)" , where everyone can write in the following sections:


    - Tips and tricks

    - Navigation / ATC

    - AI Traffic and Tools

    - Online Flight

    - Hardware

    - Homecockpit in general

    - User Videos



    Makes extensive use of it. I wish you a lot of fun

    .. kommen Schweißperlen auf der Stirn. Aber keine Panik hier kommt die sichere und immer funktionierende Lösung.


    Ist euer Autogen plötzlich weg oder nur in Teilen da, gibt es zu 99,9% ein Addon welches ein eigenens Autogenverzeichnis hat und dieses plötzlich als Hauptautogen funktioniert, mit der Folge das euer Autogen im Sim weitgehend weg ist.


    Besonders kritisch ist das wenn Autogen über die add-on.xml angesprochen wird, also das Addon einen Autogenordner hat.


    Lars Pinkenberg von 29Palms hatte das schon mal erläutert, dass es ausgesprochen unglücklich ist, das über die xml einzubinden. Je nach Layer tritt dann der von mir angesprochene Effekt auf - AUTOGEN verschwunden!


    Der Autogemerger ist auch nicht eine wirklich gute Lösung, da er in das Hauptautogen eingreift.


    Doch P3D hat eine saubere Lösung dafür.


    1. Entfernt den Autogeneintrag aus der Add-on.xml

    2. Schmeißt den Merger weg

    3. Geht nach C:\ProgramData\Lockheed Martin\Prepar3D v5 und öffnet die autogen.cfg.


    Dort könnte ihr die Einträge sauber und konfliktfrei hinzufügen. Hier im Beispiel für Skiathos und Gaya Kos ohne den Merger oder die xml Methode zu nutzen.

    Bei Kos hatte ich es.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Nun habt ihr überall volles Autogen, sowohl im Addon, als auch im Sim. Ein solcher Ausfall kann sich übrigens auch teilweise auswirken. Also wenn es euch so vorkommt als habt ihr nicht das komplette Autogen, dann fangt an zu suchen. Das ist relativ einfach, da das Autogen immer ein einem Ordner "Autogen" im Addon steckt.

    Das ist nicht zu verwechseln mit den .agn Dateien, die funktionieren immer und führen auch nicht zu Fehlern.


    Wer übrigens den Simstarter NG hat, kann die Einträge dort konfortabel hinzufügen.

    It's right. Pilots mesh has its problems. But in the world it is indispensable.

    I've had the Free Mesh, too. It has the same problems, just in different places.

    But the old rule applies here too. Freeware can be taken as it is, or leave it alone

    Jo Dir auch ,übrigens damals bei EDAB habe ich noch geglaubt die Mesh ist so aufgelöst.... war in den Anfängen;)

    10m ist überall ein gute Kompromiss um nicht jedesmal umzustellen.